4. Internationales StreetArt Festival 2014 Wilhelmshaven

streetart festival 3d-painting 2014

Bodypainting beim 4. Internationalen StreetArt Festival 2014

Keine Frage: Das Internationale StreetArt Festival Wilhelmshaven hat sich in den letzten drei Jahren zu einem Highlight in der Kulturlandschaft entwickelt. Am 2. und 3. August 2014 fand das Festival nun zum vierten Mal in der Wilhelmshavener City statt und zog tausende Besucher in die Jadestadt am Meer.

Der Valoisplatz glänzte mit einer besonderen Aktion: Hier wurd der mittlerweile in Wilhelmshaven bekannte Künstler Gregor Wosik einen 3D-Dschungel erschaffen, welcher vom Boden auf eine große Holzwand übergeht. Die Kombination aus Straßen- und Plattenmalerei gab es in Wilhelmshaven erstmalig zu sehen. Gleichzeitig wurd die Holzwand rückseitig von Graffiti-Begeisterten Besuchern genutzt. Die Kunst des Graffiti-Sprayens ist die vierte Kunstform, die beim Festival der Farben vorgestellt wird und machte das Programm des StreetArt Festivals komplett.

Aus der richtigen Perspektive betrachtet werden die Malereien zu plastischen 3D Gebilden. Über 40 aus aller welt Künstler schufen hier jede Menge beeindruckende Street-Art mit Kreide auf dem Pflaster. Eine fachkundige Jury und das Publikum bewerteten die Meisterwerke in den Kategorien „Kopisten“ „Freie Künstler“ und „3D Künstler“.

Zur Krönung des Ganzen wurden Bodypainting-Modelle mit passenden Bodypaintings in Szene gesetzt und rundeten das Gesamtkunstwerk perfekt ab.

So verwandelten u.a. Jörg Düsterwald und Enrico Lein ihre Modelle in lebendige Kreaturen und platzieren sie in die skurilen 3-D Landschaften.

Ich bin gespannt, wie das die Bodypainting-Szene weiter beflügeln wird. Die Kombination aus Illusionsmalerei und Bodypainting ist aber auch verdammt verlockend!

Mehr zum Streetart-Festival Wilhelmshaven unter http://www.streetart-wilhelmshaven.de

About Senjo Color Peter

Redakteur Bodypainting.net seit 1999 - Bodypainting und MakeUp Spezialeffekte - Entwicklung und Vertrieb von Körperfarben, Schulung für Künstler, Theater, Show- und TV-Produktionen.