Friseur WM Frankfurt 2014

Hair Beauty Wella Bühne

Deutsche Teams mit Bodypainting bei der Friseur WM

Beim Wettstreit der Friseure ging es heiß her. Immer wieder neue Ideen zu bringen verlangt auch mal einen Blick zur Seite und da liegt es natürlich nahe, dass neben Frisur & Beauty MakeUp jetzt auch die Körper der Modelle in farbenprächtegen Bodypaintings daherkommen. 1.300 Friseure aus 50 Ländern kämpften um den begehrten WM-Titel in der Frankfurter Festhalle Anfang  Mai 2014.

Mit 35 Friseuren ging die deutsche Nationalmannschaft ab den Start. Die WM-Erfolgsserie der letzten Jahre sollte weitergeführt werden. Im Rahmen der Hair & Beauty  und der OMC Hairworld , die in dieser Form bereits seit 1947 ausgetragen wird, traten die Teilnehmer aus aller Welt gegeneinander an. Einen bunten rahmen bildeten auch nahmhafte Besucher, wie u.a. Jutta Gsell, Eva Padberg, Michael Michalsky und Paul Mitchel.

Wilde Frisuren und cooles Bodypainting ließen die deutschen Teilnehmer wie der viele vordere Plätze einnehmen. Wir sind stolz auf unsere Teams und freuen uns auf die weitere Entwicklung dieser interessanten Paarung aus Haar- und Körperkunst.

Die Platzierungen und weitere Infos beim Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Bild-Quelle – Messe Frank­furt Ex­hi­bi­ti­on GmbH

About Senjo Color Peter

Redakteur Bodypainting.net seit 1999 - Bodypainting und MakeUp Spezialeffekte - Entwicklung und Vertrieb von Körperfarben, Schulung für Künstler, Theater, Show- und TV-Produktionen.